NEWS ARCHIV

01.01.1900 |

Eishockey aktuell in den Ligen

In der Regionalliga Südwest haben die Playoffs begonnen: Der EHC Eisbären Heilbronn trifft auf des ESC Hügelsheim und der EC Eppelheim auf den EHC Zweibrücken.

In der DNL 1 belegten die Jungadler Mannheim den 3. Tabellen-Platz und gehen direkt in die Playoffs. Der Gegener wird derzeit noch in einer Qualifikation ermittelt. Der Schwenninger ERC belegte in der Abschluss-Tabelle den vorletzten Platz.

In der DNL 2 schlossen der EV Ravensburg, der Heilbronner EC und der Mannheimer ERC als Erster, Dritter und Vierter ab. Ravensburg steht damit in der Viertelfinal-Qualifikation.

In der Schüler-Bundesliga gehen die Jungadler Mannheinmer als Erster in die Playoffs. Der SC Bietigheim versucht, dies noch über die Qualifikationsspiele zu erreichen.


zurück zur Übersicht