NEWS ARCHIV

02.05.2018 |

DESV - Region Südwest - 1. Bundesliga auf Eis - Damen und Herren

Die Vorrunde wurde am 28.10.2017 in Bietigheim und die Rückrunde am 11.11.2017 in Stuttgart gespielt. Bei den Herren haben sich 13 Mannschaften qualifiziert und bei den Damen waren es 5 Mannschaften. Aufgrund der wenigen Meldungen bei den Damen wurde jeweils eine Doppelrunde ausgetragen. Diese 1. Bundesliga war gleichzeitig die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2018, die am 26./27.01.2018 in Peiting stattfindet. Folgende Mannschaften haben sich dafür qualifiziert - Damen: Friedrichshaller SV, ESC Glashütte und ESC Langenargen. Bei den Herren sind es: TSV Neuenstadt, ESC Glashütte und der ESC Stuttgart-Vaihingen. (weitere Ergebnisse s.u. Wettbewerb).

Gleichzeitig wurde die Siegerehrung im EBW-Cup durch Alois Pöhler vorgenommen. Die Vereine, die sich daran beteiligten mussten mindestens an 3 Turnieren teilgenommen haben und je nach Punktestand wurden dann die Plätze vergeben. 1. Platz mit 42 Punkten wurde der ESC Glashütte, knapp dahinter mit 41 Punkten der CDE Dornbirn und den 3. Platz belegte der TV Ebhausen. Es starteten  weitere 16 Vereine bei den Turnieren.

                                                                 

 

                        

  

                       

       


zurück zur Übersicht